WIR MESSEN, ANALYSIEREN, BEWERTEN UND REDUZIEREN UMWELTRISIKEN UND UMWELTBELASTUNGEN.

Seit 25 Jahren analysieren wir physikalische, chemische und mikrobiologische Umweltrisiken und Umweltbelastungen. Für die Realisierung unsere Aufgabenstellungen verwenden wir hochwertige Messgeräte und Analysensysteme. Erfahrene Messtechniker bearbeiten die analysierten Messwerte, erstellen Untersuchungsberichte und Gutachten. Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen seriöse und vernünftige Gegenmaßnahmen an.

Wir analysieren:
  • Felder, Wellen, Strahlung („Elektrosmog“)
  • Chemische Substanzen, Schadstoffe und Raumklima („Wohngifte“)
  • Pilze, Allergene, Partikel, Aerosole und Staub
  • Wasserqualität, Leitungswasserqualität
  • Haus- und Holzschädlinge
  • Lichtqualität, Beleuchtungsstärke und UV-Strahlung
  • Gebäudediagnosen
  • Bauplätze (Bauplatzuntersuchungen)
Wir sind im gesamten deutschsprachigen Raum für Sie einsatzbereit!

 

 

URSACHEN


Der Anlass für Umweltanalysen sind Emissionen und Immissionen, die in mannigfacher Qualität und Quantität unseren Lebensraum beeinflussen. Infolge eines „modernen“ Lebensstandards infiltrieren zurzeit vor allem chemische und physikalische Parameter die Umwelt. Therapieresistente und gesundheitliche Probleme, mit dem Hinweis auf mögliche Innenraumbelastungen werden durch die Reduzierung von Innenraum-Konzentrationen deutlich verbessert.

 

 

ANALYSIEREN UND BEWERTEN


Um die Analyse einer breiten Palette von Umweltrisiken und Umweltbelastungen zu realisieren, ist neben einem umfangreichen Sachverstand eine erhebliche Menge an diverser Analysetechnik notwendig. Unsere langjährige und intensive Messpraxis, in Verbindung mit zyklischen Fortbildungsmaßnahmen, gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit bei unseren Diagnosen. Akkreditierte Messtechniker und Prüflabore bieten unserer Klientel höchste Qualität. Analysenergebnisse bewerten wir entsprechend der Auftragsstellung nach offiziellen Normen, Standards, Richtlinien und Empfehlungen.